Salt hat die Abos aufgebessert. Die bestehenden Kunden mit den gleichen Abos sollen davon aber nicht profitieren können.
Dies obwohl die Leistungen gemäss AGB dem Internet entnommen werden sollen.
Ist das korrekt? Diskutiere mit und lese was wir schon versucht haben Aufgepptes Swiss Abo
Benutzeravatar
noethi
Administrator
Beiträge: 91
Registriert: Di 26. Jan 2016, 10:33
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Neue Infinity 2.0 Abos

Fr 11. Mär 2016, 08:01

Die Swisscom "bohrt" ihr Infinity Abo auf: https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/mobile/abos-tarife/infinity.html

Na ja wenn ich das mit meinem Salt Pass Europe vergleiche, fehlt da halt schon noch etwas (Ich vergleiche mit dem M Abo).
Aber es ist zumindest langsam brauchbar. Damit meine ich nicht die Internetgeschwindigkeit, ob 50MBit oder 20MBit (altes M) spielt mir nicht so eine Rolle. Da würde mir auch das neue S Abo reichen (neu 10MBit), auch würden eventuell die 30Tage reichen, aber 1GB oder auch die 3GB für die 60Tage des M sind etwas wenig für mich. Ich bin zwar eventuell pro Jahr keine 60Tage im Ausland (kann aber auch mal mehr sein), aber ich bin mehrfach für ein paar Tage im Ausland und dann nutze ich das Internet gerne. Da ich ja nicht 30Tage am Stück im Ausland bin reichen dann auch die 1GB des PassEurope pro Tripp, bis zum nächsten Aufenthalt sind dann wieder 1GB verfügbar.

Da ist das Pass Europe zum gleichen Preis schon interessanter. Jeden Monat 1GB, der Rest an 365Tagen inklusive. Wenn man das also vergleicht muss man bei Salt sagen 12GB wo die Swisscom "nur" 3GB hat, 365Tage inklusive wo die Swisscom "nur" 60Tage hat. Teuer ist es so oder so und nur für die geeignet die einfach keine Rechnungen kontrollieren wollen (so wie ich :D ) oder die, die wirklich viel im Ausland unterwegs sind.

Aber so langsam gibt es wenigstens ein Konkurrenz-Angebot zu den Pass Abos von Salt, bis jetzt war das meiner Meinung nach nicht der Fall.

Benutzeravatar
Tomcat
ex. Salt Community Member
Beiträge: 11
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 17:55
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neue Infinity 2.0 Abos

Mo 14. Mär 2016, 20:23

Immerhin bekomme ich für mein Geld im Falle des Infinity M Abos nun wesentlich mehr Leistung, das ist das Gute an der Geschichte.
Zumindest für mich. Mehr würde ich immer gern fürs gleiche Geld haben, aber he: Lass doch Swisscom die Chance, im 2017 ein Infinity 3.0, im 18 ein 4.0 ... usw... rauszubringen :lol:
Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum :lol:

Benutzeravatar
Phisch
ex. Salt Community Member
Beiträge: 42
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 07:53
Wohnort: Region Basel
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Neue Infinity 2.0 Abos

Di 15. Mär 2016, 10:15

also mich stört bei den Swisscom-Abos halt immernoch die Tempobeschränkungen der günstigeren Abos.
wenn ich eine halbwegs taugliche Internetverbindung haben möchte, bezahle ich 99.- /Monat!!! das ist definitiv zu viel.

die Sache mit der Anzahl Auslandstage finde ich jedoch bei SC super.
iPhone SE / Sunrise Freedom super max inkl. share data (qoqa) (Salt '99 - '16 - eine Aera geht zuende!)
TP-LINK WLAN-Router M7350 4G/LTE​
Testumgebung ZTE Blade A452 mit Swisscom Prepaid und Sunrise Prepaid
iPadmini ohne SIM
Pebble classic

Benutzeravatar
noethi
Administrator
Beiträge: 91
Registriert: Di 26. Jan 2016, 10:33
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neue Infinity 2.0 Abos

Mi 16. Mär 2016, 13:04

Phisch hat geschrieben:also mich stört bei den Swisscom-Abos halt immernoch die Tempobeschränkungen der günstigeren Abos.
wenn ich eine halbwegs taugliche Internetverbindung haben möchte, bezahle ich 99.- /Monat!!! das ist definitiv zu viel.

die Sache mit der Anzahl Auslandstage finde ich jedoch bei SC super.


Na ja super, bei Salt gibt es wie gesagt zum gleichen Preis 365Tage und unlimitierten Speed.
Wer die Auslandstage nicht braucht, da hast du recht, da ist Swisscom schweine teuer wenn man etwas Internetspeed will.

Benutzeravatar
Phisch
ex. Salt Community Member
Beiträge: 42
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 07:53
Wohnort: Region Basel
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Neue Infinity 2.0 Abos

Mi 16. Mär 2016, 14:57

mir kämen gewisse auslandstage definitiv entgegen da ich im grenzgebiet wohne ... aber für dies 30 chf im momat mehr berappen als jetzt finde ich zuviel und wenn dann eben noch die leistung eingeschränkt ist ...
iPhone SE / Sunrise Freedom super max inkl. share data (qoqa) (Salt '99 - '16 - eine Aera geht zuende!)
TP-LINK WLAN-Router M7350 4G/LTE​
Testumgebung ZTE Blade A452 mit Swisscom Prepaid und Sunrise Prepaid
iPadmini ohne SIM
Pebble classic

Aglaia
Beiträge: 1
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 16:21

Re: Neue Infinity 2.0 Abos

Mo 8. Aug 2016, 16:26

Hallo zusammen

ich benötige eure Hilfe. reicht das XS oder S wenn ich nur Facebook und ein paar Spiele Apps verwende?

Danke für eure Hilfe

Gruss

Benutzeravatar
noethi
Administrator
Beiträge: 91
Registriert: Di 26. Jan 2016, 10:33
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neue Infinity 2.0 Abos

Di 9. Aug 2016, 04:27

Hallo Aglaia,

Für Facebook wohl schon bei den Spielen kommt es darauf was für welche. Für meine Jass-App würde es wohl reichen, aber ich kann mir gut vorstellen das es Spiele gibt die etwas mehr Geschwindigkeit brauchen.

Für vieles reicht wohl das S.

Gruss
Claude

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Zurück zu „Abos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast